Kulturleben

Im Sinne ihrer Satzung fördert die Stiftung Ros mit ihrer Arbeit das kulturelle Leben. Sie initiiert dazu regelmäßig alleine oder mit Partnern vielfältige Veranstaltungen und Angebote. Diese reichen von Lesungen, Vorträgen und Workshops, über Ausstellungen, bis hin zu Klassik Konzerten.
Im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützt die Stiftung auch andere Initiativen bei ihrer kulturellen Arbeit oder kooperiert mit diesen. Seit ihrer Gründung hat die Stiftung so zahlreiche Veranstaltungen begleitet oder durchgeführt. Sofern Sie über Veranstaltungen der Stiftung informiert werden möchten, kontaktieren Sie uns gerne.

Einen Einblick in die Arbeit der letzten Jahre finden Sie hier: Veranstaltungsarchiv bis Oktober 2014

Eine Auswahl einzelner Veranstaltungen und Formate:

Zeitgeschichten

Soiree

Zeitgenossen

Kulturleben