Kinder Kung Fu

Seit 2020 bietet die Stiftung auch Bewegungsangebote für Kinder an. Das „Kinder Kung Fu“ Programm soll allen interessierten Kindern, unabhängig von sozialer Herkunft ermöglicht werden. Vorerfahrung in Kung Fu oder anderen “Kampfkünsten” können von Vorteil sein, sind aber nicht nötig.

Es handelt sich bei dem Training um eine spielerische Förderung und Anregung von Bewegung - allein und in der Gruppe. Das Programm enthält eine ausgewogene Zusammenstellung von Techniken aus Yoga, Qi Gong Tierübungen, Basistechniken des Kung Fu sowie von Bewegungsspielen.

Entsprechend der Alterstufen ist das Training spielerisch denn: Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt …
Sprechen Sie uns gerne an!